Atemtests

C 13-Atemtest auf Helicobacter Pylori

Helicobacter Pylori Infektionen im Magen spielen die entscheidende Rolle bei Magen- und Duodenalgeschwüren. Darüberhinaus scheint eine Infektion mitverantwortlich für die Entstehung von bösartigen Magenerkrankungen zu sein.

Mittels eines schnell durchzuführenden Atemtestes kann eine Helicobacter Pylori Infektion bzw. der Erfolg einer Behandlung (Eradikationstherapie) leicht nachgewiesen werden und erspart ggfs. die endoskopische Untersuchung.


H2-Atemtest auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen zu Verdauungsbeschwerden mit Blähungen, Krämpfen und Durchfall. Mittels eines 2 h dauernden H2-Atemtestes können wir die Funktion des Dünndarms testen. Am häufigsten findet sich eine Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten (Laktoseintoleranz). Darüberhinaus testen wir aber auch Fruchtzuckerunverträglichkeit, Sorbitunverträglichkeit sowie bakterielle Fehlbesiedelungen des Dünndarms.
Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie Dr. med. A. Mares Dr. med. M Hanig Dr. med. S. Blau Dr. med. M. Seip
Willkommen  |  Termine  |  Rezepte  |  Ausbildung  |  Lage  |  Kontakt  |  Impressum  |  English
Praxis für Innere Medizin & Gastroenterologie in Frankfurt